Kategorien &
Plattformen

Persönliches Interesse

Persönliches Interesse
Persönliches Interesse

Möchten Sie über Ihren Glauben nachdenken und ihn besser kennenlernen?

Theologie im Fernkurs an der Domschule Würzburg bietet im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz Kurse im Fernstudium für alle Interessierten an, die mehr vom christlichen Glauben wissen, sich argumentativ mit Glaubensfragen auseinandersetzen und seine Bedeutung für das eigene Leben erschließen wollen. Grundlage dafür ist die gegenwärtige katholische Theologie im deutschsprachigen Raum. Grundsätzlich stehen die Kurse allen Glaubenden, Suchenden und Zweifelnden offen.

Ein guter Einstieg: Basiswissen Theologie

Allen, die an einer theologischen Erstinformation über den christlichen Glauben interessiert sind, bietet Theologie im Fernkurs in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Deutschland – Bundesarbeitsgemeinschaft e.V. (KEB Deutschland e.V.) den Kurs Basiswissen Theologie an.

Im Unterschied zum Grundkurs Theologie bietet der Kurs Basiswissen Theologie einen Überblick über Kernthemen des christlichen Glaubens und deren theologische Reflexion. Dazu wurden neun besonders geeignete Lehrbriefe aus dem Angebot des Grundkurses ausgewählt. Nach Studium des Kurses Basiswissen Theologie ist ein Übergang zum Grundkurs Theologie ohne Schwierigkeiten möglich.

Der Kurs ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln zugelassen.

Kompakt und Verständlich

Der Kurs Basiswissen Theologie bietet Ihnen:

  • Auseinandersetzung mit Glaubensfragen
  • Reflexion des gelebten Glaubens
  • elementare Kenntnisse der katholischen Theologie
  • ethische Grundlagen für ein Engagement in Kirche und Gesellschaft
  • Raum für Gespräch und Dialog

Flexibles Kurssystem

Ein Wechsel in den Grundkurs Theologie ist aus dem Basiskurs stets möglich; bereits erbrachte Leistungen werden problemlos anerkannt.

Innovatives Blended Learning Konzept

Im Basiskurs Theologie findet ein innovates Blended Learning Konzept Anwendung, das z.B. aus einer Kombination von Präsenzveranstaltungen, Teletutoring, Chat, Online-Test, Download von Begleitmaterialien besteht. Hierzu stellt Theologie im Fernkurs eine online Lernplattform für alle Studierenden zur Verfügung: www.eLernplattform.de .

AnsprechpartnerInnen im Bistum Limburg

Matthias Cameran
Referent für Religionspädagogik
Dezernat Schule & Bildung, Abteilung für Religionsunterricht & Ämter
Tel.:06431-295 386
ALEXANDRA KREMER
Verwaltung
Dezernat Schule & Bildung, Abteilung für Religionsunterricht & Ämter
Tel.:06431-295 349